RODENA.DE RODENA Theologisch-Historischer Verein
Rodena THV Saarlouis-Roden . RODĒNA Theologisch-Historischer Verein Saarlouis-Roden . Theologisch-historische Gesellschaft
 
Startseite | Newsblog | Alle Artikel anzeigen | Ausarbeitungen, eBooks & Co auf einen Blick | Rodena THV on Tour | Rodena THV | E-Mail Kontakt
     

Begriff "Hurenschniss"

Vom Worttyp her handelt es sich um ein Kompositionsnomen bestehend aus den beiden Nomina "Hure" und "Schniss".

HURE - N - SCHNISS oder HUREN - SCHNISS

"Du hast ein Schniss wie Huren" war wohl eindeutig der Bezugssatz, der ursprünglich und ursächlich zur Bildung der Komposition geführt hat. Dabei ist das "n" also tatsächlich kein Füllkonsonant, sondern tatsächlich die Anzeige des Numerus des ersten Bestandteiles.

Wieso kann man sich aber dessen sicher sein, dass das "n" den Numerus anzeigt? Schlicht durch die Verwendung des Wortes und seine Bezugsnähe zu dem Ausdruck "Hurensohn", womit ursprünglich Kinder von Huren, später als schwere Beleidigung gedacht, bezeichnet wurden.

Doch werfen wir einen Blick auf die Kompositionsbestandteile:

Hure (ahd. huora, mhd. huore) ist eine ursprünglich abwertende Bezeichnung für eine Prostituierte In der Umgangssprache wird dieser Begriff auch für Frauen mit häufig wechselnden Sexualpartnern gebraucht.

Das saarländische "Schniss" ist umgangssprächlich für Mund, aber grundsätzlich negativ besetzt.

Nimmt man nun diese beiden Konnotationen erhält man mit "Hurenschniss" einen ursprünglichen Neologismus, der offensichtlich eine Person kennzeichnet, die gedankenlos (reflexhaft) einfach Worte rausläßt, wie es "Huren" tun. Das aus einem Mund wohldurchdachte Worte kommen, aus einer "Schniss" eher Gesabber (nicht-wohlüberlegte Worte, Beleidigungen, dummes Zeug, Schwachsinn etcpp.) ist intersubjektiv feststellbar und verstärkt den negativen Aspekt, den schon ein "Hurenmund" aufweisen würde.

 

Felix Ihlefeldt: Abenteuer Hure, Schwarzkopf & Schwarzkopf 2003, ISBN 3896024302

 

 
Startseite

 

Themenartikel
 
  alle anzeigen

 

 

Galerien
  alle anzeigen

 

Gedenk- und Heiligentage, Koran
Rund um den 07. August
Aktuelles diesen Monat

Heute ist der Gedenktag von:
Afra_von_Augsburg, Albertus_Siculus
Hl. Altfrid
Monika_von_Tagaste,_Mutter_von Augustinus_von_Hippo

Heute ist der Heiligentag von:
Hl. Sixtus_II. (g/r)
Hl. Kajetan_von_Thiene(g/w)
 
  zufälliger Koranvers

 

Gratulation an Phelan zur Verleihung der Bischof-Paul-Etoga-Medaille durch die CV Afrika-Hilfe


 
  weiter

 

Projekt: Bibel online

Einheitsübersetzung und Luther Bibel von 1545, sowie weitere Informationen rund um das Buch der Bücher.

 
  weiter

 

Projekt: Koran online


Als Prachausgabe oder durchsuchbare Textsammlung.

 
  weiter

 

 

 

 

     
   

 

 

wissen.rodena.de - Wörtbucher, Hintergrundfakten; koran.rodena.de - Koran online   Online-Projekte
     
     

Bildmaterial aus der Zeit des 3. Reiches: Wir versicheren, dass die von uns angebotenen zeitgeschichtlichen Photographien und Texte aus der Zeit von 1933 bis 1945 nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens angeboten werden, gem. Paragraph 86 und 86a StGB. Für das Bildmaterial danken wir: Herren Dillinger, Gröber, Grevelding, Mann, Neumann. Es gilt das Impressum von rodena.de ePapers.

  Impressum
     
museum. academia wadegotia, priesterjubilaeum.petrus-paulus.de - Informationsseite zum Goldenen Priesterjubiläum des Ehrendomherrn, Prälaten, Pfarrer Dillinger, petrus-paulus.de - Informationsseite der Bruderschaft der Hl. Apostel Petrus und Paulus
  Partnersites
     
   
     
Bitte beachten Sie, dass alle Texte unter der erweiterten AWDL publiziert wurden, solange es sich nicht um Mirrors der Wikipedia handelt. Sollten Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an die Redaktion.  
     

 

Dieses Subportal ist Teil der Rodena ePapers. Es gelten sowohl das dortige Impressum, wie auch der Datenschutz.